Mäßigung in Zeiten von Corona

-

Gedanken über uns und unsere Zukunft

 

Zur Zeit wird die Welt von einem winzigen Virus bedroht, welches dafür sorgt, dass Fabriken still stehen, Flüge gestrichen werden und Autos in der Garage bleiben. Die Corona-Krise versetzt Millionen von Menschen in eine neue, ungewohnte Situation: Sie sind in ihren Aktivitäten eingeschränkt und müssen ihre Sozialkontakte begrenzen. Ihr Lebenswandel ist entschleunigt. Sie werden auf sich selbst zurückgeworfen und gelangen in die für viele Menschen ungewohnte Situation, allein zu sein und Langeweile auszuhalten. Der Lebensstil der Wohlstands-, Überfluss- und Beschleunigungsgesellschaft wird durch die Corona-Krise auf den Kopf gestellt. All die Aktivitäten, die zuvor im Zentrum eines fraglichen Lebensglücks standen, Besuche von Fußballstadien, Kreuzfahrten oder Shopping, sind genommen. Die Menschen müssen auf Zerstreuung verzichten, die sie zuvor abhielt, über den Sinn und die Grundlagen für Glück und Zufriedenheit gründlich nachzudenken.  ...

 

Den gesamte Artikel hier zum Download

Download
VogelThomas_MäßigunginZeitenvonCorona.pd
Adobe Acrobat Dokument 256.6 KB


Maßhalten in Zeiten von Corona - Interview vom 30.4.2020 bei Deutschlandfunk Kultur:

Download
wozu_werte_masshalten_fuehrt_uns_corona_
MP3 Audio Datei 9.9 MB


Kultur ist so wichtig wie unser täglich Brot; deshalb: "together now"