Forschungsprojekte der Professur

 

Vorbemerkung

 

Die Forschungsschwerpunkte bewegen sich entsprechend dem Profil der Professur in den Bereichen der Schul- und Berufspädagogik mit den Schwerpunkten berufliche Bildung und Übergang Schule-Beruf. Hier werden zunächst drei Forschungsprojekte vorgestellt. Die Projekte sind zwar berufspädagogisch ausgerichtet, lassen sich aber auch auf die vorberufliche beziehungsweise schulpädagogische Perspektive übertragen. Diese Übertragbarkeit ist einem Verständnis geschuldet, das - in Anlehnung an Helmut Heid - die Unterscheidung zwischen beruflicher und allgemeiner Bildung eher als eine künstliche Trennung betrachtet. 

 

Forschungsprojekte:

  • Naturbildung im Beruf (NaBiBer)
  • Wie man Mäßigung lernen kann? (geplant)
  • Übergänge von der Schule in eine neue Arbeitswelt (abgeschlossen)
  • Reallabor "Stadt, Raum, Bildung" (abgeschlossen)